Was fasziniert euch besonders an SW?

Alles, was sonst nicht passt.

Besonders in den Bann gerissen hat/haben mich..

.. das "Märchenhafte"
6
10%
...die Philosophie
14
23%
... die Special Effects/ Technik
2
3%
... der Humor
0
Keine Stimmen
... die Tragik
2
3%
.. etwas anderes
4
7%
... das Gesamtbild der Story
32
53%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 60

Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 13.10.2006, 15:38

gut, das du es nicht pauschal beantwortet hast, denn deine antwort mit den star wars feeling gefiel mir sehr gut!!! ich kenen das gefühlnatürlich ganz genau! :wink:

Sial Tremayne
Jedi-Meister
Beiträge: 246
Registriert: 28.09.2004, 14:12
Wohnort: Gera/ Khimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Sial Tremayne » 09.02.2007, 09:52

*topic hochholt*
"Die Vergangenheit verlockt uns, die Gegenwart verwirrt uns, und das Morgen ängstigt uns."

Ceillean

Beitrag von Ceillean » 09.02.2007, 14:01

SW Fan bin ich jetzt schon seit über zehn Jahren und richtig stolz darauf. Ich war zu der Zeit 12 oder 13, als ich Episode 6 das erste Mal gesehen hatte und ich war so total in Han Solo verschossen. :D

So fing mein SW Wahn an. Mit Han Solo.

Irgendwann später fand ich die Story einfach nur genial. Dieses Gut gegen Böse fand ich schon immer klasse und als ich dann noch erfahren hatte, dass Darth Vader Luke's Papps ist....ach je, das waren noch Zeiten.

Und dann kamen die Bücher. Und ich muss zugeben, dass mir die Bücherwelt teils besser gefällt als die Filme. Besonders Grand Admiral Thrawn hatte es mir damals angetan.

Und seitdem hat sich auch nichts mehr geändert.
So dämlich es auch klingen mag, Star Wars ist ein großer Bestandteil meines Lebens geworden und ich würd's auch nicht hergeben wollen.

Doran KorebWan Jibara

Beitrag von Doran KorebWan Jibara » 12.12.2007, 02:14

Star Wars ist Filmgeschichte, aber nicht nur.
Star Wars ist ein Märchen in moderne Technik verpackt wenn man so will.
Star Wars ist seit 1992 teil meines Lebens.
Ich hab damals Teil 1 der Trilogie gesehen und die Fastzination von SW hat mich nicht wieder losgelassen.
Danach hab ich angefangen Filme, Bücher,Fahrzeuge und Figuren zu kaufen.
Und jetzt wenn ich so darüber nachdenke bin ich hier Mitglied in der Order.
Ich glaube auch das SW in manchen Menschen Träume weckt die ihr Leben prägen können.
Ein Teil von mir würde gerne in dieser Welt leben wollen.

______________________________
Erkenne die Dunkle Seite in Dir und lerne Sie zu Akzeptieren den Sie wird auch immer Teil des Lebens sein.

Can´by Jiro

Beitrag von Can´by Jiro » 12.12.2007, 14:51

Natürlich die Jedi. Ich mag ihre Art Probleme zu lösen per diplomatischem Weg. Ich handhabe es genauso. Bevor man über was streitet, rede ich gerne zuerst darüber. Außerdem war ich immer von Filmen, die irgendwas mit Schwertern zu tun haben fasziniert. Einmal durfte ich mir zum Geburtstag ein Buch aussuchen, da habe ich eins über Ritter ausgeliehen.

Ich war irgendwie nie "richtig" ein Mädchen. Natürlich hatte ich auch Puppen. Aber irgendwann habe ich angefangen, mit meinem Vater gewisse Filme anzusehen (er nennt sie liebevoll Säbelrassler). Von da an habe ich fast jeden Film angeschaut, der mit Schwertern zu tun hatte. Herr der Ringe, Fluch der Karibik, Last Samurai sind nur einige die ich gesehen habe. Robin Hood. König Artus und die Ritter der Tafelrunde.

Das hat mich immer fasziniert.

Möge die Macht mit Euch sein!

Can´by

Varun Halcyon

Beitrag von Varun Halcyon » 14.12.2007, 12:59

Natürlich die Jedi mit ihren Fähigkeiten. Der selbstlose Einsatz für die Allgemeinheit, unter Verzicht auf alles Materielle und den Luxus. Deshalb war die Vernichtung des Jedi Ordens in Episode 3 das schlimmste für mich.

Sial Tremayne
Jedi-Meister
Beiträge: 246
Registriert: 28.09.2004, 14:12
Wohnort: Gera/ Khimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Sial Tremayne » 04.05.2009, 16:18

Besteht noch interesse? Sonst wird in einer Woche geschlossen und anschließend gelöscht
"Die Vergangenheit verlockt uns, die Gegenwart verwirrt uns, und das Morgen ängstigt uns."

Garen Mark

Beitrag von Garen Mark » 21.05.2009, 23:35

Ich wurde eigentlich SW Fan , als meine Mutter so zufällig die Ep. 1 im Regal hatte. Ich schaute ihn, und war begeistert. Vorallem war ich von den Jedi begeistert.Und heute,heute bin ich total in diese Filme verschossen. :D :D :D
Es dauerte aber noch ein weilchen, bis ich auf die idee kam, ein Fan-Film zu drehen.

Benutzeravatar
John Doom
Jedi-Ritter
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2013, 17:08
Wohnort: 53881 Euskirchen

Re: Was fasziniert euch besonders an SW?

Beitrag von John Doom » 15.04.2013, 07:21

Fasziniert und gefesselt hat mich eigentlich von Anfang an die Figur des Darth Vader.
(Hatte auch das Vergnügen dies Dave Prowse einmal persönlich zu schildern).

Aber an SW gefallen mir einfach die Geschichten, Figuren und Welten (auch im EU nicht nur die Filme)
in die man eintauchen kann.

SW ist fiktiv, alles ist möglich!!

So glaube ich auch das man Wookies auferstehen lassen kann!! :dafuer: :dafuer: :dafuer:

ciao
John Doom
"Eine elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen."

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2057
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Was fasziniert euch besonders an SW?

Beitrag von Kyp Cestus » 18.04.2013, 09:05

Einfach das allgemeine Flair.Das man leicht in die Welt/das Universum eintauchen kann.
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Benutzeravatar
Mari Vooldthre
Padawan
Beiträge: 524
Registriert: 06.02.2013, 14:26
Wohnort: Lippstadt

Re: Was fasziniert euch besonders an SW?

Beitrag von Mari Vooldthre » 18.04.2013, 17:14

An Star Wars fasziniert mich vieles, vor allem die Jedi (sonst wäre ich auch nicht hier :lol: ). Vor allem ihre Philosophie ist sehr spannend, wenn auch einfach gestrickt und regt mich zum Nachdenken an.
Auch finde ich die Vielfalt der Lebewesen in der SW-Galaxis bemerkenswert und dass ganze Planeten es schaffen, eine einzelne Regierung zu bilden. Bei uns auf der Erde wäre das derzeit und in Zukunft wahrscheinlich unmöglich.
Die Geschichte der Filme ist aber auch sehr interessant und eigentlich sehr tragisch, auch wenn es zum Schluss doch noch gut ausgeht.
Das Gesamtbild stimmt einfach und es gibt eigentlich für (fast) jeden etwas in diesem (fiktiven) Universum! Das macht finde ich den Flair aus.
John Doom hat geschrieben: Aber an SW gefallen mir einfach die Geschichten, Figuren und Welten (auch im EU nicht nur die Filme)
in die man eintauchen kann.

SW ist fiktiv, alles ist möglich!!
Gut gesagt! :daumen:
Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan.


Die drei MMM - 2. Padawan

Antworten