There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Alles, was sonst nicht passt.
Antworten
Ashyr Ty'nu

There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Ashyr Ty'nu » 31.01.2014, 15:41

Guten Tag, Allesamt.

Andur, ich habe kürzlich ein altes Bild ausgegraben. 14 Jahre alt. Also, nicht ich - sondern das Foto. Wir haben da lustige Lichtschwert-Fotomontagen gemacht. Erste Gehversuche in Photoshop. Da gabs noch mehr. Siri Kenobi. Glaube ich. Später Darsha Assant. Erinnerst du dich? Ich glaube, es fehlt noch jemand in meiner Erinnerung, aber es ist einfach schon lange her. Mea culpa...

Und nachdem ich nun das erklärte Blinklicht des Orders bin - mal da, mal weg - bin ich jetzt mal wieder da. Meldet sich Jamin ab und zu? Wenn nein: Dem geht's auch gut.

Irgendwie hat's mich wieder gepackt. Ich glaube, weil ich einen Liverollenspielcharakter mache, der ein wenig Asaij Ventress gleichen soll. Vielleicht auch wegen dem RPG, in welchem jemand sagte, er sei jetzt Mitglied hier. Jack Cadera - oder Lee Valen. Wie er hier heisst, weiss ich nicht. Ich hab auch nicht gefragt, wollte nicht neugierig sein. (Dem Foto nach tippe ich aber auf Kai-Wan Light.) Vielleicht bastle ich auch endlich, endlich mal ein neues Jedi-Kostüm.

Ja, und was will ich jetzt eigentlich? Grüssen. Vielleicht wieder öfter hiersein - wenn ich darf. Aber ich fange mit dem Grüssen an. Andur Kel'rodi, Anma Kaa, Revan, Jamie Skywalker, Arac Kentar Jeth...ähm Jeff, Sial Tremayne.

Als Schlusswort bleibt nur noch zu sagen:
Unkraut vergeht nicht.

liebe Grüsse aus der Schweiz
Linda aka Ashyr

PS: Danke für den freundlichen Empfang per Mail, Nam-Or.

Benutzeravatar
Jolee Bindu
Jedi-Meister
Beiträge: 2271
Registriert: 02.02.2009, 21:08
Wohnort: Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Jolee Bindu » 31.01.2014, 18:26

Hallo liebe Ashyr,

es freut mich sehr zu lesen, dass Du dich hier in unserer Jedi-Gemeinschaft wieder angemeldet hast.

Wünsche Dir viel interessante und lustige Stunden, Beiträge hier bei Order.

Ja...Kai-Wan...ist auch ein neues Mitglied hier bei Order und war schon auf dem
Wintertreffen in Würzburg dabei...ein echter Flausen-Pada :D und ein Gewinn für Order.

Machtvolle Grüße

Jolee

Benutzeravatar
Jaime Skywalker
Jedi-Meister
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2004, 21:29
Wohnort: Jena / Yavin 4
Kontaktdaten:

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Jaime Skywalker » 31.01.2014, 22:07

Hallo Ashyr (auch wenn du für mich immer Ekhrikhor sein wirst, lang lang ist es her :wink: )
Ich freu mich sehr dass du wieder da bist und hoffe dass man nun wieder öfter was von dir hört. :knuddel:
Geduld ist keine Tugend, sondern eine Lektion, die es jeden Tag aufs Neue zu lernen gilt.

Meister von Ayara Kotum

Ashyr Ty'nu

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Ashyr Ty'nu » 31.01.2014, 22:20

Ekhrikhor... stimmt! :D

Benutzeravatar
Golradir Súrion
Jedi-Ritter
Beiträge: 851
Registriert: 21.01.2009, 18:28

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Golradir Súrion » 03.02.2014, 09:07

Webe Ashiyr...

Kai-Wan ist Lee Valen. Das stimmt wohl. Nur fragt sich, welches RP. Wahrscheinlich aber nicht das prophecies...? XD
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht,
Das offenbarende Feuer des Lichts,
Das Mysterium der Dunkelheit,
Im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
Unsterblich in der Macht.

Ashyr Ty'nu

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Ashyr Ty'nu » 03.02.2014, 15:06

starwarsrpg.de isses. Dann hab ich richtig geraten. :)

Sial Tremayne
Jedi-Meister
Beiträge: 246
Registriert: 28.09.2004, 14:12
Wohnort: Gera/ Khimar
Kontaktdaten:

Re: There and back again - the story of a Jedi by Ashyr Ty'nu

Beitrag von Sial Tremayne » 26.05.2014, 17:05

hast mich nicht vergessen, wie schön :mrgreen:

auch wenn ein bisschen spät willkommen zurück :D
"Die Vergangenheit verlockt uns, die Gegenwart verwirrt uns, und das Morgen ängstigt uns."

Antworten