Zähne

Antworten
Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 18.11.2016, 20:32

Moin, ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir für meine Twi'Lek ein paar spitze Zähne mache oder ob das nicht too much ist und ggf. Für einen Jedi zu gruselig ausschaut.
Was meint ihr?
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Mari Vooldthre
Padawan
Beiträge: 530
Registriert: 06.02.2013, 14:26
Wohnort: Lippstadt

Re: Zähne

Beitrag von Mari Vooldthre » 04.12.2016, 21:05

Huhu,
ich persönlich finde es generell gut, wenn man seine Kostüme so umsetzt wie man es selbst für richtig hält. Auch ein Twi'Lek kann spitze Zähne haben :D
Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan.


Die drei MMM - 2. Padawan
Padawan von Ace 'Kid' Sunburris

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 04.12.2016, 21:36

Vielleicht mach ich mal einen Prototypen und wenn es nicht aussieht, lass ich sie einfach weg.
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Golradir Súrion
Jedi-Ritter
Beiträge: 889
Registriert: 21.01.2009, 18:28

Re: Zähne

Beitrag von Golradir Súrion » 05.12.2016, 10:03

Die Frage ist doch eher... hat eine normale twi'lek ein derartiges Gebiss? Ich selbst könnte auf die schnelle zunächst, abseits der offensichtlich carnivoren Spezien von Echsen/Reptiloiden wie den Trandoshanern, keine nennen die derartige Zähne haben.
Würdest du einen korrumpierten oder Sithchar machen wären meine Bedenken da geringer.

Grundsätzlich gilt aber: Setz deine Figur so um wie es dir gefällt.
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht,
Das offenbarende Feuer des Lichts,
Das Mysterium der Dunkelheit,
Im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
Unsterblich in der Macht.

Benutzeravatar
Jaina Zandar
Jedi-Ritter
Beiträge: 181
Registriert: 06.10.2014, 14:06
Wohnort: Lübeck/Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Jaina Zandar » 05.12.2016, 16:21

Soweit ich weiß, können Twi'leks, gerade die Männer, spitze Zähne haben. Bib Fortuna zb. Aber bei den Frauen hab ich bisher keine in Erinnerung. Aayla Secura und Hera Syndulla haben bspw keine spitzen Zähne :)
Also sind die zumindest kein Muss :)

LG Jaina
"Please don't threaten me. I really don't take too kindly to things like that." - Jaina Solo
"Sometimes to heal, you must first hurt." - Cilghal

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 05.12.2016, 19:33

Ich hatte mal nachgelesen, es gibt irgendein Ritual, wo sie sich die Zähne abschleifen. Die Funktion des ganzen sei mal dahin gestellt, Twi'Lek sind ja eigentlich Allesfresser, wie wir Menschen, also Schneide- und Mahlzähne, sowie verkümmerte Reißzähne. Mich juckts einfach nur in den Fingern, so etwas zu modellieren.
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Jaina Zandar
Jedi-Ritter
Beiträge: 181
Registriert: 06.10.2014, 14:06
Wohnort: Lübeck/Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Jaina Zandar » 05.12.2016, 19:46

Von dem Ritual wusste ich nichts :)

Dann mach es aber Sinn, dass die, die nicht so aufwachsen, wie die Jedi zB, das unter Umständen nicht machen :)
Wenn du das modelliert hast, zig das unbedingt mal, da bin ich echt gespannt drauf!

:)
"Please don't threaten me. I really don't take too kindly to things like that." - Jaina Solo
"Sometimes to heal, you must first hurt." - Cilghal

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 05.12.2016, 22:47

Ich werde es wohl zwischen Weihnachten und Neujahr machen, da hab ich die Ruhe und die Zeit zu. Entweder modellier ich es erst in Wachs und dann aus Kunststoff oder ich schichte es direkt. Ich werde es auf jeden Fall dokumentieren. Ich muss vorher mal schauen, wie das so mit blauer Haut zusammen wirkt, ob da eine dunkle Zahnfarbe nicht besser wirkt, da meine echten Zähne doch recht hell sind.
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Golradir Súrion
Jedi-Ritter
Beiträge: 889
Registriert: 21.01.2009, 18:28

Re: Zähne

Beitrag von Golradir Súrion » 06.12.2016, 12:35

Ein Ritual bei dem Zähne angeschliffen werden? Das klingt nicht nach jedimäßiger Lichtigkeit. Aber wie zuvor gesagt ist es ja deine persönliche Interpretation. Ich halte es wie im LARP: Sollte jemand dich fragen, hab ne Antwort parat. Darum hat auch mein jedi grundsätzlich rote Klingen.

Wenn du die machst freue ich mich auch über ein WiP. Ich plane zurzeit noch ein neues Gewand an dem ich evtl auch Reißzähne benötige. Und da ist gut Informationen zu haben :)
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht,
Das offenbarende Feuer des Lichts,
Das Mysterium der Dunkelheit,
Im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
Unsterblich in der Macht.

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 06.12.2016, 21:31

Ich kann gerne eine Anleitung machen. Reißzähne sind nicht schwer zu machen, wenn du das passende Equipment hast. Du brauchst auf jeden Fall Klasse 3, besser Klasse 4 Gips, Wachs, Knetsilikon, lebensmittelechten zahnfarbenen Kunststoff und natürlich passendes Werkzeug und eiben Poliermotor. Und ein Farbring wäre nicht schlecht. Ich kann gerne eine bebilderte Anleitung machen.
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 27.12.2016, 15:09

So, ich habe eben mal ein Wax-Up gemacht, also die Hälfte modelliert und es sah aus, als wäre mein Gebiss einem Horrorfilm entsprungen. Zudem müsste ich die Zähne so lang machen, damit sie realistisch aussehen, dass sie mir voll in die Umschlagfalte hacken. Hab leider einen Deckbiss. Somit erkläre ich mein Orojekt offiziell als gescheitert.
Falls ihr aber Fragen zu Kauleisten habt, kann ich euch gerne weiterhelfen ^^
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Benutzeravatar
Kasha Nedjoa
Jedi-Ritter
Beiträge: 80
Registriert: 30.12.2010, 17:25
Wohnort: Heisterbacherrott
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Kasha Nedjoa » 18.01.2017, 22:03

Erstell doch wirklich mal ne bebilderte Anleitung. Dann kann jeder das nachlesen der mag, auch welche die erst später dazukommen ohne dass die sich Gedanken machen müssen, ob das Thema für dich noch aktuell ist wenn sie erst in nem halben Jahr oder so nachfragen.
Ich bin Schön, Stark und Mutig. Schön gegen den Schrank gelaufen, Stark wieder abgeprallt und Mutig wieder dagegen.^^

Benutzeravatar
Daesha Ven
Jedi-Ritter
Beiträge: 172
Registriert: 12.11.2016, 20:40
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Zähne

Beitrag von Daesha Ven » 19.01.2017, 19:36

Ich kann ja schonmal eine Beschreibung anfertigen, die Bilder würde ich dann später anfügen. Ich habe momentan leider nicht die Zeit, nochmal alles zu modellieren und abzufotografieren, wenn es aber soweit ist, denke ich an euch
Ich bin Eins mit der Macht, die Macht ist mit mir.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast