Harry Potter Bücher 1-7

Benutzeravatar
Macen Anrhe
Jedi-Ritter
Beiträge: 187
Registriert: 06.07.2007, 19:34
Wohnort: Tönisvorst (Kreis Viersen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Macen Anrhe » 27.10.2007, 16:35

Bei mir kam er um 0:30 bin und habe die ganze nacht durchgelesen, echt gut, es ist bei uns brauch das ich jeden neuen Harry Potter als erster lese :D
"Die Zukunft eines jeden steckt voller überraschungen. Es ist nicht möglich alles in seinem Leben zu planen, man muss es auf sich zukommen lassen und das beste daraus machen!"
Jedi-Ritter Macen Anrhe

Can´by Jiro

Harry Potter

Beitrag von Can´by Jiro » 27.10.2007, 19:59

Hallo!

Ich muss den siebten Band unbedingt lesen. Ich werde ihn in der Bücherei ausleihen und wenn er mir gefällt kauf ich ihn.

Zuhause habe ich alle geraden Bände von Harry Potter.

PS: Ich will nicht wissen wies ausgeht. Also keine Antworten dieser Art an mich weiterleiten.

Can´by

Jamin Ja-Ben

Beitrag von Jamin Ja-Ben » 08.04.2009, 23:46

Ich mag die Bücher, stehen auch alle nach erfolgreichem lesen in meinem büchergestell

Can´by Jiro

Beitrag von Can´by Jiro » 09.04.2009, 17:08

Ich habe den siebten Band gelesen und finde ihn super. Bin schon gespannt auf den Kinofilm zu Harry Potter und der Halbblutprinz, der dieses Jahr anläuft.

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2097
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter Bücher 1-7

Beitrag von Kyp Cestus » 25.03.2012, 21:12

Ich bin erst durch HP 4 zur Reihe gekommen.Erst danach habe ich 1-3 gelesen.
Die Teile danach nur als Film.Den letzten Teil hab ich noch nicht gesehen/gelesen.
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2097
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter Bücher 1-7

Beitrag von Kyp Cestus » 26.03.2012, 13:59

Kann es ja noch nachholen.
Vielleicht schaffe ich es ja das letzte Buch zu lesen,bevor ich den Film sehe.
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2097
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter Bücher 1-7

Beitrag von Kyp Cestus » 27.03.2012, 20:55

Lese entweder Abends vorm schlafen gehen,oder auf der Arbeit in den Pausen.
Kann dort immer gut abschalten.
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Nira Bilaba
Jedi-Ritter
Beiträge: 163
Registriert: 18.12.2011, 16:14
Wohnort: Edingen-Neckarhausen

Re: Harry Potter Bücher 1-7

Beitrag von Nira Bilaba » 29.03.2012, 19:23

Wir haben im November 2008 angefangen zu lesen (manchmal 1 Buch in 3 Tagen), und nicht aufgehört, bevor wir alle 7 Bände gelesen hatten. Die HP-Begeisterung hat bis heute angehalten.
Ich habe den Fehler gemacht, Band 5 vor Band 4 zu lesen und komme deshalb manchmal mit der Reihenfolge durcheinander.
Besonders schön sind die englischen Hörbücher gelesen von Stephen Fry und natürlich die Filme in der Originalfassung.
Die Filme 6, 7.1. und 7.2. haben wir im Kino geniessen können.
Seit 2009 veranstalten wir mit den Freundinnen meiner Tochter 1-2mal pro Jahr einen HP-Tag mit vielen Spielen rund um HP und mit großer Begeisterung drehen wir unsere eigenen Filmszenen, z.T. bis tief in die Nacht. Die benötigten Requisiten haben wir selbst "gebastelt" (Umhänge, Schals, Besen, Zauberstäbe).

Wir denken gerade darüber nach auch einen Star Wars Tag zu veranstalten....


Möge die Macht mit Euch sein

Nira und Maira
Nach Alderaan?
Ich kann nicht nach Alderaan, ich muss nach Hause.
Ich kriege auch so schon Ärger.

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2097
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Harry Potter Bücher 1-7

Beitrag von Kyp Cestus » 29.03.2012, 21:01

Gute Idee mit dem HP-Tag.

Das noch verbunden mit Star Wars... :doppel_daumen:
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast