Star Wars - Die ultimative Chronik

Antworten
John Antillis

Star Wars - Die ultimative Chronik

Beitrag von John Antillis » 16.04.2008, 19:30

Star Wars - Die ultimative Chronik:

Die Geschichte begann Tausende von Jahren vor der Geburt von Luke Skywalker... oder Anakin Skywalker... oder gar Obi-Wan Kenobi. Sie umspannt Galaxien, umfasst Königreiche und mächtige Dynastien. Viele langwierige Kriege und einflussreiche Individuen haben ihre Spuren hinterlassen.
Jetzt endlich gibt es mit der ultimativen Star Wars Chronik ein übergreifendes Werk, das die vielen Stränge der außergewöhnlichen Saga zusammenfasst und erläutert.

Das Star Wars Archiv ist geöffnet....

-Autor: Kevin J. Anderson, Daniel Wallace
-Verlag: Heyne
-Erscheinungsjahr: 2001
-Seitenanzahl: 416
-ISBN Nr.: 3-453-17812-2
-Quelle: Buch


Persönliche Meinung:
Diese Chronik im Taschenbuchformat ist nicht etwa ein Lexikon sondern mehr wie ein Geschichtsbuch aufgebaut. Es beinhaltet die Nacherzählung der Ereignisse aus den Feest Comics sowie den Romanen von Episode.1 bis hin zur Young Jedi-Knights Reihe in einem Zug. Da das Buch schon etwas älter ist enthält es natürlich nicht die aktuelleren Romangeschichten aber das was drin ist ist auch ne Menge und sehr schön und spannend zu lesen.

Von den Sith Kriegen über den Bau des Todesstern bis hin zu den Abenteuern der Solo-Kinder.

Das Buch ist natürlich mittlerweile vergriffen und nicht immer billig zu bekommen, ich hab das Buch gelesen und würde mich freuen wenn mal eine aktuelle Ausgabe wieder erscheinen würde, zusätzlich enthält dieses Buch auf meheren Seiten auch Bilder zu den gerade zu lesenden Ereignissen.


MTFBWY: John.

Antworten