Panini präsentiert: Das erste Star Wars Kochbuch!

Kira Chaqq

Re: Panini präsentiert: Das erste Star Wars Kochbuch!

Beitrag von Kira Chaqq » 24.01.2012, 00:17

Heute habe ich das Buch bekommen, es ist wirklich, wie soll ich sagen... echt süß im wahrsten Sinne des Wortes.

Einfache Rezepte, aber gleichzeitig wird fast alles "selbst" hergestellt.

Ich werde die Tage mal das Cantina Chili ausprobieren! :D

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2057
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Panini präsentiert: Das erste Star Wars Kochbuch!

Beitrag von Kyp Cestus » 20.03.2012, 23:46

Kann mir jemand sagen,ob es sich für einen (hüstel)Kochanfänger lohnt.
Wie schwer sind die Rezepte?
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Kira Chaqq

Re: Panini präsentiert: Das erste Star Wars Kochbuch!

Beitrag von Kira Chaqq » 21.03.2012, 15:11

Also die Rezepte sind zum Großteil ziemlich einfach und die meisten Zutaten sind nicht wirklich extravagant, also ich kann es dir getrost empfehlen. Richtig toll finde ich das Grundrezept für Pizzateig und auch der Apple Crumble (Anakin's Apfelknusper) ist schnell gemacht, aber alles super lecker.

Antworten