Yavin Honor Guard

Antworten
Benutzeravatar
Jolee Bindu
Jedi-Meister
Beiträge: 2410
Registriert: 02.02.2009, 21:08
Wohnort: Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Yavin Honor Guard

Beitrag von Jolee Bindu » 02.01.2012, 21:37

Nur kurz zu sehen ist der Yavin Honor Guard in E4. Er stellt zu diesem Zeitpunkt das Gegenstück zu der roten imperialen Wache dar.

Bild

Hose und Jacke sind im typischen Militärschnitt gehalten. Beides besteht aus olivfarbenem Leinenstoff und ist auf Maß gefertigt.
Die Jacke ist gefüttert und besitzt ein austauschbare Kragenbinde. Der Kragen wird oben zusätzlich mit einem Haken verschlossen.
Die unteren Taschen sind sog. Blasebalgtaschen während die oberen lediglich aufgesetzt sind.
Die Knöpfe sind graue Kunststoffknöpfe von DDR-Kampfanzügen.

Der Helm ist der gleiche wie beim Fleet Trooper - allerdings wird das schwarze Visier hier nach unten geklappt. Damit man auch durchsehen kann,
handelt es sich hier um eine gebogene Acrylplatte, die mit Sonnenschutzfolie versehen wurde.

Die Pike ist aus Holz und kann mittig auseinander geschraubt werden.

Der Gürtel ist eine normaler Webgürtel der US-Army (so wie damals auch im Film).

Ein besonderes Highlight war sicherlich unser gemeinsamer Auftritt im Bayernpark 2011, als wir zu zweit im Yavin Honor Guard auf den
Schauspieler Derek Lyons trafen. Derek war damals einer der Schauspieler, der dieses Kostüm bei den Dreharbeiten trug. Dementsprechend groß
war für ihn die Freude "sein" Kostüm zu sehen. Für mich selbst ist es ebenfalls ein Highlight, weil es in der internationalen Kostümgruppe der
Rebel Legion das erste offiziell angemeldete Kostüm dieses Typs überhaupt ist.

Bild

Bild
Bild
Meister von Padawan Alec Skirata

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast