Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

alles Rund um die Waffen der Jedi, den Lichtschwertkampf und sonst. Technik
adi gallia

meine Lichtschwerter

Beitrag von adi gallia » 15.06.2005, 17:32

hier mal ein schönes Foto meiner selbst gebauten Lichtschwerter!

Bild

Qui Moe

Beitrag von Qui Moe » 03.11.2005, 14:12

Hallo!
Werte Jedi, ich baue auch Schwerter, nur aus Hartholz gedrechselt.
Die Resultate sind recht gut, und mit Modellbaufarbe habe ich auch ganz gute Ergebnisse erzielt:

Bild

Alle schwerter von mir designed und gefertigt.
Das schwert ganz rechts ist noch nicht fertig, das wird ein doppelseitiges.

Entschuldigt, das Bild ist durch den Blitz sehr hell geworden. Die Klingen sind aus 12 mm starken Aluminiumrohren, welche die Kämpfe gut überstehen. Ich werd aber auf 14 mm umsteigen, um noch mehr stabilität zu erlangen.
Außerdem verstärke ich die "Klingenprojektionsplatten" mit Metallschellen, um das Holz auch stabil zu halten, da ein Schwert zufällig bei einem Test riss. Aber selbst dies hab ich ncoh in Benutzung. Holzschelle drüber und das hält wirklich super. Leider hab ich nicht die Möglichkeit, richtig gute Schwerter aus Aluminium zu fertigen. Dann würde ich zu gerne eine Replik von Anakins Schwert aus Episode 3 anfertigen.

Wie dema uch sei freut es mich, auf gleichgesinnte gestoßen zu sein!
Ich hoffe sehr dass ich hier noch einige Dinge finden werde, die mir den Weg durch den "Bau" erleichtern.

Nomi Darklighter

Beitrag von Nomi Darklighter » 07.10.2008, 09:49

Hallo zusammen,

wenn ich mich richtig erinnere, habe ich hier noch nichts reingeschrieben. Wenn doch, dann bitte ich schon mal vorab um Entschuldigung. :wink:
Da ich, was den Umgang mit Drehbänken etc. anbelangt, vollkommen unbegabt bin, überlasse ich den Bau von Lichtschwertgriffen liebend gerne meinem Mann, der sich ja hier ebenfalls unter dem Namen Tau-Rho Kentau rumtreibt.

Bild
Hier diente das Schwert von Dark Woman als Inspiration.

Bild
Dieses Schwertgriff basiert auf dem Schwert von Bultar Swan.

Und hier ist der Entwurf zu meinem neuen Lichtschwertgriff, der der Umsetzung harrt. Ich habe hierfür Teile der Lichtschwerter von Adi Gallia und Ki Adi Mundi miteinander kombiniert. Wenn es fertig ist, setze ich hier natürlich auch ein Bild rein. :wink:

Bild

MTFBWY
Nomi

Nomi Darklighter

Beitrag von Nomi Darklighter » 27.12.2008, 12:22

Hallo zusammen,

hier ist nun mein neuer Lichtschwertgriff, den mir mein Mann gebaut und als Weihnachtsgeschenk unter den Baum gelegt hat. Der Griff ist teilweise mit Leder umhüllt, das mit Segelgarn zusammen genäht wurde.

Bild

Bild

Bild

MTFBWY
Nomi

Bardan Tion

Re: Eigenes Lichtschwert

Beitrag von Bardan Tion » 13.02.2010, 19:25

Das hier sind meine Lichtschwertgeiffe. Allesammt selbstgebaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Sie basieren alle auf einem 1 1/4'' Abflussrohren. Ich wollte mir keine Schwerter kaufen (Geld...) und dann habe ich sie mir alle selbstgebastelt. Jedes Lichtschwert gehört zu einem Charakter von mir deren Namen auf den Schildern stehn.

Bardan

Tinea G`Alfar

Re: Eigenes Lichtschwert

Beitrag von Tinea G`Alfar » 14.05.2010, 22:14

Hallo Arli-Jin,

um Bilder im Forum hochladen zu können, muss man sie vorher auf einem geeigneten Webspace im Internet hinterlegen. Falls du keinen Webspace hast , kannst du dir auch ein Album in der UserGalerie anlegen und von dort aus Bilder fürs Forum hochladen. (bitte nicht zu grosse Bilder hochladen).

Im Forumsbeitrag musst du dann nur noch die Funktion img ( siehe Leiste im AntwortenModus) verwenden und die URL= Adressse des Bildes zwischen die Funktionen setzen.
Hört sich nur kompliziert an :wink: ist aber ganz einfach wenn man es einmal gemacht hat. Wenn du mehr Hilfe brauchst meld dich einfach bei mir :D

und damit ich auch was zum Thema sage, ist hier ein Bild von meinem Lichtschwert. Es ist ein FX Obi-Wan EpiIII, umgebaut von Ultrasaber. Den Griff habe ich dann mit einem Dremel von allen glänzenden Flächen befreit und so mein persönliches "oldlightsaber" geschaffen. Inzwischen sind noch einige Macken durch den Gebrauch hinzugekommen :wink:
Das Schwert hat eine abnehmbare Klinge und eine blaue LED im Griff. Sound vom FX ist geblieben.

Bild

Benutzeravatar
Tyla Rey
Jedi-Ritter
Beiträge: 681
Registriert: 26.07.2007, 21:08
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Eigenes Lichtschwert

Beitrag von Tyla Rey » 16.05.2010, 18:40

So dann reih ich mich mal ein ;)
Bild

Profil:

Name: Tyla Rey Custom CFSC Saber (CFSC=Crystal Focus Saber Core)
LED: CREE MC-E RGBW auf Star-Platine (klick hier)
Sound:Crystal Focus Saber Core V4.1 (klick hier)
Durchmesser: ganz vorne (schwarz) 34,5 - 35mm; Hauptrohr: ca. 36-37 mm
Lichtstärke: mittel
Lautstärke: noch leise, fehlen noch Löcher am Pommel (Ende vom Schwert)
Besonderes: Die zwei Aktivatoren leuchten abwechselnd grün und rot auf, das Schwert ist handgemacht und selbst designet und für besonders schmale und kleine Hände gemacht, der Griff hat keine scharfen Kanten und liegt für den Lichtschwertkampf gut ausbalanciert in der Hand (Gewicht etwas mehr auf dem Griff als auf der Klinge), die Klinge ist abnehmbar und somit ist das Schwert voll kampftauglich, das innere Rohr lässt sich drehen und ist beim Gebrauch mit zwei Schrauben fixiert so das man bequem an die Elektronik kommen kann falls nötig (klick hier); das Schwert wird über Akkus betrieben und wird mit einem Ladegerät geladen statt dem üblichen Batteriewechsel, durch die RGBW (rot/grün/blau/weiß) LED und einen eingebauten Vierpunktschalter sind die Farben: rot, gelb, grün, cyan, blau, lila, weiß (sowie die 6 ersten Farben noch einmal + weiß also insgesamt eine Farbauswahl von 13 verschiedenen Farbmöglichkeiten) möglich, dank dem CF Soundboard sind 6 verschiedene auswählbare Soundbanken gespeichert + einem mp3-Player der bis zu 16 Songs spielen kann

Das Schwert hat Luke Ti'Ree für mich gebaut. Er hat die Rohre selbst gesägt und an einer Drehbank gedreht und auch die Elektronik selbst verlötet und eingebaut. Ich kann gar nicht sagen wie glücklich ich grade bin, endlich hab ich ein Schwert das für meine Jawa-Maße gut zu führen ist :) Wer noch Detailfotos von der Entstehen sehen möchte, oder Lukes anderen Projekten beim entstehen zusehen will der sollte hier klicken


Fazit: Das Schwert ist zum kämpfen einfach genial! Die Gewichtsverteilung ist himmlisch und auch der glatte Griff ohne irgendwelchen störenden Schnickschnack ist wirklich klasse! Die Leuchtfähigkeit ist nicht sehr stark, aber auch nicht besonders schwach, einen kleinen Nachteil muss das ganze ja haben ;) Der Schnickschnack mit dem Soundboard musste leider sein, ein anderes vergleichbar gutes Board gibt es so nicht zu kaufen und die RGBW LED hab ich mir einbauen lassen damit ich das Schwert immer benutzen kann, auch wenn mir mal nicht nach grün sondern mehr nach blau sein sollte :) Ich bin froh jetzt ein eigen designetes Schwert zu haben und nicht mehr nur die üblichen FX-Saber ;) und ich denke weitere Projekte werden folgen.
"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."

Padawan von Jaime Skywalker

Snips

Luke Ti'Ree

Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Luke Ti'Ree » 14.06.2010, 20:47

Im Zuge einer Aufräumaktion pack ich mal die ganzen "eigenes Lichtschwert", "erstes Lichtschwert" Themen usw in ein Thema in dem ihr eure eigenen/ selbstgebauten Lichtschwerter zeigen könnt.

Benutzeravatar
Kal Ti-Ras
Jedi-Ritter
Beiträge: 403
Registriert: 18.08.2010, 08:26
Wohnort: Gründau

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Kal Ti-Ras » 19.08.2010, 15:55

Hier mal meine Shadow Zero Schwerter von JQ und mein gemoddetes Dominix von Ultrasabers. Das Dominix hat noch einen Hasbro Spielzeug Maul Emitter bekommen und muss nur noch gescheit gealtert werden. Desweiteren geht doch nix über Tennisschlägerband...ihr müsst nur versuchen es so zu wickeln das man die Marke des Bandes nicht sehen kann. Eine günstige Alternative wenn man mal an echtes Leder nicht so schnell rankommt und einen Sportladen in der Nähe hat. Die Bänder gibt es in allen möglichen Farben. Das Shadow Zero mit der etwas längeren Klinge hat noch einen Tennisschlägerband Mod bekommen wie das Dominix und ist soweit fertig. Desweiteren hab ich für drei der Schwerter Covertec Clips aber alle vier haben ihre Covertec Wheels. Ich kann sagen vom Leuchtverhalten sind die drei Shadows die Tripple LEDs drin haben welche mit Filter die Farbe erzeugen ok aber nicht überragend. Im Hellen sieht man nur noch dezent den Schein. Liegt auch vermutlich daran das keine Luxon oder andere Stark LED benutzt wurde aber das muss man bei Padawan Schwertern ja nicht unbedingt. Das Ultrasaber Dominix ist da heller (Farbe Orange) da dort eine Lux1 oder ne Lux3 verbaut wurde. Ich für meinen Teil bin froh die Käufe getätigt zu haben. Ausserdem kann man dann ja wählen welche Kurzschwerter geführt werden *ggg*.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Pee´ wan Gemini

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Pee´ wan Gemini » 20.12.2010, 20:28

Hallo ich melde mich mal wieder,

Hier möchte ich nun mein Lichtschwert vorstellen: Es ist anders geworden als die ursprüngliche Planung aber wie selbst Yoda gesagt hat: Die Zukunft immer in Bewegung ist (oder so ähnlich).

Bild
Der Griff ist mit Leder umhüllt.

Bild
Ich habe eine Elektronik von einem FX-Schwert im Griff eingebaut und eine 3W Luxeon LED als Lichtquelle.
Die Klinge und die technische Hilfe stammen von http://www.saberproject.de

Bild
Zwei der vier Perlen fluorezieren im Dunklen.

Die Perlen haben auch eine tiefere Bedeutung:

Eine Grüne: von einem weit entfernten Planeten
Eine Bernsteinfarbene: von meinem Lieblingsplaneten
Eine Türkiese: für die helle Seite
Eine Rote: für die dunkle Seite, der man sich jederzeit bewusst sein sollte.

Tinea G`Alfar

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Tinea G`Alfar » 20.12.2010, 22:27

Pee... das ist wirklich eine ganz tolle Arbeit :doppel_daumen: :doppel_daumen: :doppel_daumen:

bin ehrlich sehr angetan... Stil A' Sharad Het und doch was eigenes....

Benutzeravatar
Jaime Skywalker
Jedi-Meister
Beiträge: 505
Registriert: 26.09.2004, 21:29
Wohnort: Jena / Yavin 4
Kontaktdaten:

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Jaime Skywalker » 20.12.2010, 22:51

Wow, ich bin begeistert, Pee. Da hast du wirklich ganz tolle Arbeit geleistet. :doppel_daumen:
Auch das mit den Perlen und dessen Bedeutung. Dadurch wird es einmalig und nicht zu irgendeinem sondern deinem Schwert. Toll!
Geduld ist keine Tugend, sondern eine Lektion, die es jeden Tag aufs Neue zu lernen gilt.

Meister von Ayara Kotum

Darth Tuffskull

Meine Lichtschwerter

Beitrag von Darth Tuffskull » 30.12.2010, 20:47

Hallo,

ich bin recht neu hier. Lese bisher eigentlich nur mit. Wollte Euch mal meine beiden Schwerter vorstellen. OK, hier die beiden Schwerter Marke Eigenbau. Beide bestehen überwiegend aus Klempner-Artikeln. Das Untere ist eher nur für Showzwecke, wohingegen das obere tatsächlich Kampftauglich wäre, wenn man es denn wollte, hab aber wenig Muse ne Klinge zu bauen......:) normalerweise bin ich eher in der Modellbauecke beheimatet....baue nur selten was in 1:1...

Bild

Benutzeravatar
thoraquin
Jedi-Ritter
Beiträge: 105
Registriert: 27.12.2010, 17:52
Wohnort: d�sseldorf

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von thoraquin » 03.03.2011, 19:16

HALLO

wolte mein schwert auch mal zeigen Bild
es hat noch eine led eingebaut aber leider keinen sound
Die Macht, ist es,die dem Jedi seine Stärke gibt.

Vilpuu Gedek

Re: Eigene Lichtschwerter - Zeigt was ihr habt!

Beitrag von Vilpuu Gedek » 13.03.2011, 12:05

Hier sind meine modifizierten Lichtschwerter:

Hasbro FX Mace Windu
RGB LED 3W
3x AAA Eneloop Akku
Bild

Hasbro FX Obi-Wan RotS
Seoul P4
3x AAA Eneloop Akku
Bild

Master Replicas Anakin
Seoul P4
3x AA Eneloop Akku
Bild

Alle zusammen:
Bild

Das blaue Anakin steht evtl. bald zum Verkauf.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast