Welches Buch lest ihr gerade ?

Ria J. Cayne

Beitrag von Ria J. Cayne » 11.09.2005, 19:36

Ich lese gerade ein Buch, das ausnahmsweise kein Star-Wars Buch ist (wobei: warum ausnahmsweise... das mach ich doch öfter ^^)
Es handelt sich dabei um das Buch "Tag des Unheils" von Mary Stewart.
Ich habe mir das Buch einfach mal irgendwann bei einem meiner Lieblingsbuchhändler geholt und habe nun (wieder) angefangen, es zu lesen (ich habe damit schon einmal angefangen, dann aber aufgehört - und da ich kaum noch wusste was da passiert war, habe ich einfach von Neuem angefangen ;) )
Bin bereits beim ende des ersten Buches (in dem großen Band ist die gesamte aus drei büchern abgedruckt worden)


Und dem habe ich noch etwas hinzuzufügen:
Sicher haben einige von euch auch das Problem, dass ihr mal angefangen habt, ein Buch zu lesen, dann aber aus irgendwelchen Gründen damit aufgehört habt - und dann nehmt ihr es wieder zur hand und denkt: "So ein mist, jetzt war ich schon soooo weit gekommen und weiß nun gar nicht mehr, was bis hierhin passiert ist...." und müsst dann wieder von vorn anfangen, um alles nochmal aufzuholen, um den roten faden der geschichte wieder zu kriegen???
Das muss nicht sein! Da ich öfter mal dieses Problem hatte, habe ich mir etwas einfallen lassen:
Ich such mir entweder eine leere seite im buch (sowas kann man bei einigen büchern finden) oder wenn's um das buch zu schade ist, nimmt man sich einfach ein Blatt oder ein notizblöckchen oder sonst was in dieser Art.
Jedes mal, nachdem man sich einen Kapitel durchgelesen hat, notiert man auf seinem notizblatt in einem, zwei oder maximal drei sätzen, worum es da ging (allgemeiner wichtigster handlungsstrang bzw. handlungsstränge). Somit hat man immer einen überblick über das, was man bisher gelesen hat, muss sich nicht zwingend an jedes unnötige detail erinnern und liest entspannt weiter, ohne von vorn anzufangen ^^
Also ich hab damit jetzt zum ersten mal angefangen (bei dem aktuellen buch) und muss sagen - so seltsam diese idee für den einen oder anderen auch klingen mag - sie ist sehr hilfreich :)
Versucht's einfach mal ;)

John Antillis

Beitrag von John Antillis » 11.09.2005, 21:18

Ich lese gerade Das Erbe der Jedi-Ritter.10 - Jainas Flucht.


MTFBWY: Meister Antillis.

Benutzeravatar
Jaime Skywalker
Jedi-Meister
Beiträge: 505
Registriert: 26.09.2004, 21:29
Wohnort: Jena / Yavin 4
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaime Skywalker » 11.09.2005, 22:14

Jau, ich auch.
Geduld ist keine Tugend, sondern eine Lektion, die es jeden Tag aufs Neue zu lernen gilt.

Meister von Ayara Kotum

Ashira Kensu

Beitrag von Ashira Kensu » 12.09.2005, 19:02

Bin heute mit Jedi-Padawan Band 12 (Das teuflische Experiment) fertig geworden. Morgen früb beginne ich mit JP Band 1 (die geheimnisvolle Macht).

Benutzeravatar
Solomon Tholme
Jedi-Meister
Beiträge: 431
Registriert: 09.02.2005, 21:30
Wohnort: Köln/Drankonia(Naboo)
Kontaktdaten:

Beitrag von Solomon Tholme » 12.09.2005, 19:29

Ich arbeite mich grade durch die Jedi Akademie Triologie

Und danach ? mal sehen, vielleicht das Erbe der Jedi-Ritter?
las dich überraschen.....
„Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen. Mich läßt die Heimat nicht fort.
Ich bin wie ein Baum, der–in Deutschland gewachsen–wenn’s sein muss, in Deutschland verdorrt.“
Erich Kästner

Wieviel Träume dürfen platzen, ohne dass man sich verrät?

John Antillis

Beitrag von John Antillis » 14.09.2005, 13:50

So Das Erbe der Jedi-Ritter.10 habe ich jetzt durch und habe damit begonnen den Roman zum Originalfilm "Dawn of the Dead" zu lesen.


MTFBWY: Meister Antillis.

Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 15.09.2005, 17:58

sw- offizielle magazin :wink:

Ashira Kensu

Beitrag von Ashira Kensu » 18.09.2005, 16:33

So, "die geheimnissvolle Macht" (JediPadawan-1) hab ich durch. Was soll ich als nächstes Lesen? Band 2 ist leider vergriffen. :(

Sri-Nari

Beitrag von Sri-Nari » 18.09.2005, 18:07

*grml*

Ähm.. ich lese gerade.. mein Mathebuch. *schnell wegleg*
Mr. und Mrs. Smith, das Buch zum Film, auf Englisch :D

Ria J. Cayne

Beitrag von Ria J. Cayne » 22.09.2005, 17:35

Ab und zu auch mal was anderes außer Star-Wars-Lesen ist ja auch "gesund" :P ;)

Ashira Kensu

Beitrag von Ashira Kensu » 23.09.2005, 22:31

Star Wars Episode III. Hab mir das Buch von meinem Freund geliehen. Einfach genial!

Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 24.09.2005, 12:59

@leonel: wächter der nacht - nochnoi dazor. der jetzt im kino kommt?
will ich unbedingt sehen, sieht ja hammer geil aus :!:

Revan von Borbra
Jedi-Meister
Beiträge: 650
Registriert: 25.09.2004, 10:45
Wohnort: Autobahn

Beitrag von Revan von Borbra » 24.09.2005, 14:30

Was ich gerade lese... neben einem ganzen Arsch voll Vorschriften und Verordnungen.... "Satan, Teufel, Luzifer, von der Entstehung der Weltreligionen und des Mythos des Bösen in ihnen".
Ansonsten noch "Star Wars EP 5" mal wieder.
Von einer nicht näher benannten Padawan: "Wenn wir Geld brauchen, spiele ich einfach auf der Flöte bis die Schlange kommt."

Meister von Kasha Nedjoa und Araya Syn

Benutzeravatar
Moona Lara Tharen
Jedi-Meister
Beiträge: 645
Registriert: 14.11.2004, 19:14
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitrag von Moona Lara Tharen » 25.09.2005, 15:05

Jedi Quest,Band 11, ,,Die letzte Machtprobe "
Ein Jedi gebraucht die Macht für die Erkenntnis.
Es gibt kein warum.
Überlass dich dem Frieden.

Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 28.09.2005, 21:12

@leonel: lustig? meinst du das ernst? ich hab eher nen düsteren fantasy erwartet! naja, er läuftzja diese woche an :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast