Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Highlights der Epoche
- Gründung der Galaktischen Republik (25.000 v.Y.)
- Großer Sithkrieg (4000 v.Y. - 3996 v.Y.)
- Mandalorianischer Krieg (3976 v.Y. - 3960 v.Y.)
- Entdeckung der Sternenschmiede durch Darth Revan und Darth Malak (3960 VSY)
- Siebte Schlacht von Ruusan und Vernichtung der Sith Ordens durch Darth Bane + Regel der Zwei von Darth Bane (1000 v.Y.)
Antworten
Kama Samsa´Ra

Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Beitrag von Kama Samsa´Ra » 20.01.2011, 20:09

Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

-Autor: Drew Karpyshyn
-Verlag: Blanvalet
-Erscheinungsjahr: 8. Dezember 2009
-ISBN Nr.: ISBN 3442375592

Buchinhalt:
Darth Bane selbst schuf die Regel der Zwei – ein Sith-Lord, ein Schüler. Nur wenn ein Schüler seinen Meister tötet, kann er selbst zum Lord aufsteigen. Darth Bane erkennt, dass die Herausforderung seiner Schülerin Zannah kurz bevorsteht. Doch er hat bereits Hinweise auf ein Wissen gesammelt, das ihn unbezwingbar machen würde. Kein Sith könnte ihn dann noch herausfordern – und die Herrschaft der dunklen Seite der Macht über die Galaxis wäre gesichert!

Über den Autor:
Drew Karpyshyn arbeitet als Videospiel-Entwickler und Autor. Er war maßgeblich an der Entwicklung von Spielen wie "Baldur's Gate II: Shadows of Amn, Throne of Bhaal", oder "Star Wars: Knights of the Old Republic" beteiligt und hat außerdem bereits zwei Romane verfasst. "Darth Bane – Schöpfer der Dunkelheit" ist sein erster Roman im Star-Wars-Universum.

Persönliche Meinung:
Der Dritte Teil der Darth Bane Serie wurde endlich ins Deutsche übersetzt.
http://www.amazon.de/gp/product/3442375 ... d_i=301128

Ich habe das Buch fertig gelesen und wurde nicht enttäuscht. Ein würdiger Nachfolger der bisherigen zwei Bücher. Leider ist das Augenmerk noch mehr auf die Sith und die dunkle Seite als bei den ersten beiden Büchern. Aber es heißt ja: "Kenne Deinen Feind wie Dich selbst".
Zuletzt geändert von Kama Samsa´Ra am 27.04.2011, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Anpassung an Themenvorlage.

Benutzeravatar
Jemrin Danakar
Jedi-Ritter
Beiträge: 138
Registriert: 12.02.2012, 00:14
Wohnort: Emsbüren

Re: Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Beitrag von Jemrin Danakar » 05.10.2012, 23:29

Leider endet die Buchreihe mit einer Triologie um Darth Bane.

Auch ich wurde nicht von de Bane enttäuscht und ich hoffe darauf, dass in nicht all zu ferner Zukunft ein wenig mehr über die Sith geschrieben wird. Schließlich gibt es ja noch einige Meister/Schüler zwischen Bane und Zannah und dem Darth Sidious.

Was mir auch gut gefallen hat war, dass der Bane eine Weitsicht - seinen Sith Orden betreffend - hatte. Er war sicht stehts bewusst, dass die Sith lange warten müssten, um die Jedi zu schlagen (was ja erst in Episode 3 der Fall war). Geduld war bis zu dem Büchern nie eine Tugend, die ich den "Bösen" zugeschrieben hätte.

Es blieb auch bis zum Schluss spannend, wie die Geschichte ausgehen würde. Es gab viele Möglichkeiten und ich glaube, dass Drew Karpyshyn sich für die richtige entschieden hat.
Bild

"Mich kannst du nicht kaputt machen, ich bin Star Wars." (Lenni (3), 27.03.2014)

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 1997
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Beitrag von Kyp Cestus » 05.10.2012, 23:35

Kann mich da Corryn nur anschliessen.Hatte sehr viel Spass not der Bane-Trilogie. :doppel_daumen:
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Benutzeravatar
Solomon Tholme
Jedi-Meister
Beiträge: 404
Registriert: 09.02.2005, 21:30
Wohnort: Köln/Drankonia(Naboo)
Kontaktdaten:

Re: Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Beitrag von Solomon Tholme » 23.06.2013, 20:05

Alle drei Bücher sind sehr nett geschrieben, weil man auch die internen Betrügereien der Sith untereinander mitbekommt.

Wobei das Ende echt genial geschrieben ist, das man nicht weiss was jetzt eigentlich Sache ist. Belassen wir es mal dabei , wir wollen ja keinem die Überraschung verderben.
„Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt.“ - Willy Brandt

ArcLotus

Re: Darth Bane - Dynastie des Bösen von Drew Karpyshyn

Beitrag von ArcLotus » 21.07.2015, 20:14

Meiner Meinung nach die beste Bücherreihe im ganz Star Wars Universum.
Die Dunkle Macht von Bane ist so atemberaubend das sie mich fesselt und ich die Bücher jedes Jahr durchlese. Vor allem der erste Teil ist der beste von allen drei. Ich habe es schon immer geliebt wie ein gewöhnlicher Charackter seine Kräfte entdeckt und zum Held/Bösewicht wird.

#ArcLotus #Laserschwert #dunkle Seite

Antworten