"Ewoks: Karawane der Tapferen+ Kampf um Endor"

Alles über die Star Wars Episoden
Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 04.09.2006, 13:50

stimmt schon, die wurden nachd er alten trilogie, 1985 gedreht!
natürlich war aber das budget und der aufwand für diese filme SET viel geringer als der für die klassische star wars trilogie!!! folglich auch alles etwas "billiger" :wink:

joe

Beitrag von joe » 03.04.2007, 01:44

Die Ewok Filme fand ich klasse und finde sie immer noch Klasse.
Eben unterhaltsame Abenteuerfilme für Kids ."Die Karawane der Tapferen" finde ich aber besser als" Kampf um Endor." Der Teil " Der Kampf um Endor" war auch etwas " hart"in meinen Augen.Also für Kids auf jedenfall.

joe

Beitrag von joe » 14.04.2007, 01:45

Schaut mal ...ein schönes Bild von Leia und zwei Ewoks...
hab ich vorher noch nie gesehen...


Bild
Irgendwie ist Leia richtig ...anziehend ...auf dem Bild. :oops:
An alle Männer: Hat sie oder hat sie nicht ( ihr wisst schon was) an.... ? :lol: :lol:
Nein....räusper...nur ein Scherz. :wink: :oops:
Nein Sky... bitte nicht wieder mit der Bratpfanne hauen... :? :roll:

T'ainama Katra

Beitrag von T'ainama Katra » 14.04.2007, 09:28

An alle Männer: Hat sie oder hat sie nicht ( ihr wisst schon was) an.... ? Lachen Lachen
obwohl ich kein mann bin: das habe ich mich auch gefragt! ;)
aber ich denke mal sie hat ;)

ein sehr schönes bild, auf jeden fall!

joe

Beitrag von joe » 14.04.2007, 12:09

@Tai Auf jedenfall wäre die "ohne " Theorie die Erklärung warum die Ewoks so bereitwillig in den Tot gingen... :lol: :lol: :wink:
Also das Bild finde ich auf jedenfall auch toll.

Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 16.04.2007, 23:13

hui :shock:
wirklich ein sehr heißes...äh, schönes bild von leia :wink:
wenn sie hat, sieht man es nicht :lol:

Benutzeravatar
Nam-Or Skyscout
Ratsmitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 08.01.2005, 21:36
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Nam-Or Skyscout » 17.04.2007, 09:52

Jungs (und Mädels), ihr wisst doch:
ein Bild (wie dieses - oder für Mädels andere Motive), welches die Phantasie anregt, ist tausendmal aufregender als ein hüllenloses Foto, wo man(n) weiß, was sie "nicht" an hat ;)

Letztere haben nämlich meist das Problem, dass Körper die nicht 100%ig sind, ihre Problemzonen offenbaren, während Fotos wie das oben uns von göttlichen Körper träumen lässen :D

Sky
call me Sky-Guy
__________________________________________
es gibt (fast immer) eine Alternative zum Kämpfen

Terek Da´Valan

Beitrag von Terek Da´Valan » 09.08.2008, 17:20

Die Filme sind ganz niedlich gehören zum SW universum und sind für kinder geignet zum erstkontakt mit sw *g*. Als kind haben sie mir sehr gut gefallen habe sie aber ewig lange nicht mehr gesehen sollte ich mal nachholen. Derjunge ist aber ein absoluter Skywalker klon *g*.Aber denke sie gehören irgendwie dazu

Ore-Kim Sga

Beitrag von Ore-Kim Sga » 07.09.2008, 21:11

ich hab die filme auf dvd weil sie für mich auf jeden fall schon dazugehören... sie sind nicht meine favoriten und finde sie mitlerweile recht...na ja, "einschläfernd"!!
aber definitiv für kinder das passende!!!
ich bin als kind auch erst mit den ewoks konfrontiert worden, ohne zu wissen, das sie zum sw-universum gehören( zu star wars bin ich viiiel später gekommen), allerdings waren das sogar noch die guten alten zeichentrick-ewoks (auch auf dvd zu haben), die für mich die grössten waren!! :wink:

was die animationen angeht, war das budget viel niedriger angesetzt, da es sich nur um eine tv-produktion handelt, die es aber in deutschland auch auf die grosse leinwand schaffte!!
war aber auch soweit ich weiss nicht grad ein kino-hit...

aber um es noch mal auf den punkt zu bringen:
ewoks sind figuren aus star wars, also gehören die filme auch irgendwie dazu!

Largo Valaxtex

Beitrag von Largo Valaxtex » 07.09.2008, 22:32

was ich ja heiß finde is das lukas im ersten teil den camper spielt. den besitzer des raumschiffes. oder war das teil 2??

Benutzeravatar
Jaime Skywalker
Ratsmitglied
Beiträge: 529
Registriert: 26.09.2004, 21:29
Wohnort: Jena / Yavin 4
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaime Skywalker » 08.09.2008, 22:02

@Largo
Die Besitzer des Raumschiffs im ersten Teil waren die Eltern der Kinder, daher nehme ich an du meinst den 2. Teil. Der Einsiedlier hieß Noa, aber welchen Lukas meinst du? Etwa George Lucas? Wenn ja dann irrst du dich leider, denn Noa wurde von *nachgeschaut hat* Wilford Brimley gespielt.
Geduld ist keine Tugend, sondern eine Lektion, die es jeden Tag aufs Neue zu lernen gilt.

Meister von Ayara Kotum

Ore-Kim Sga

Beitrag von Ore-Kim Sga » 08.09.2008, 22:12

ich war auch ganz verwundert, und musste erst mal überall nachschauen, aber onkel george war da nicht zu finden... :cry: :wink:

Kay Jun

Re: "Ewoks: Karawane der Tapferen+ Kampf um Endor"

Beitrag von Kay Jun » 14.10.2009, 14:31

Ich finde die alten Filme ganz Unterhaltsam. Nun gut man kann sie nicht mit der SW Saga vergleichen oder wenn man Action haben will sollte man sie sich auch nicht ansehen aber ich mag auch die alte Animationstechnik und die Monster sehe darin inetressant aus. Die Filme sind aufjedenfall für ein jüngeres Publikum gemacht aber das muss ja nicht negativ sein. Ich mag sie.

Seylar Kurita

Re: "Ewoks: Karawane der Tapferen+ Kampf um Endor"

Beitrag von Seylar Kurita » 14.10.2009, 14:54

Naja, ich dachte immer das es nix schlimmeres als die Ewoks gibt, bis Jar Jar Binks auftauchte. Mir geht es so das jedes Mal wenn ich ROTJ sehe und Wicket auftaucht, ich einfach einschlafe. Kein Witz.

Die Filme fand ich furchtbar, die waren aber auch für ein jüngeres Publikum ausgelegt.

Auf die Frage, ob Leia etwas "drunter" trägt, kann ich nur zitieren, was Carrie Fisher mal in einem Interview zu ANH sagte:

"I was shocked when George (Lucas) said to me: Carrie, there is no underwear in space!"

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2096
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: "Ewoks: Karawane der Tapferen+ Kampf um Endor"

Beitrag von Kyp Cestus » 10.04.2012, 21:14

(Staub abwisch)

Habe die Filme seit Jahren auf DVD und ganze 2 Mal geguckt.
Sind ganz nett,meine Kleine wird sich irgendwann freuen 'Teddy da' :wink: .

Ich hab mich immer gefragt,in welcher Zeit spielten die Filme,vor oder nach der Geschichte der Skywalkers.

Zu dem Riesenvieh,ist das nicht ein Gorax?
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast