Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Alles über die Star Wars Episoden
Antworten

Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

E1: Die dunkle Bedrohung
2
13%
E2: Angriff der Klonkrieger
2
13%
E3: Die Rache der Sith
4
27%
E4: Eine neue Hoffnung
0
Keine Stimmen
E5: Das Imperium schlägt zurück
4
27%
E6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
3
20%
The Clone Wars
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 15

Benutzeravatar
Jolee Bindu
Jedi-Meister
Beiträge: 2373
Registriert: 02.02.2009, 21:08
Wohnort: Burgkunstadt
Kontaktdaten:

Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Beitrag von Jolee Bindu » 07.01.2012, 11:46

Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

E1: Die dunkle Bedrohung
E2: Angriff der Klonkrieger
E3: Die Rache der Sith
E4: Eine neue Hoffnung
E5: Das Imperium schlägt zurück
E6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
The Clone Wars

Die klassische Trilogie aus den 70/80er Jahren?

Oder doch lieber die mit viel Action und packenden LS-Kämpfen versehenen neuen Episoden aus den 2000er Jahren?

Oder vielleicht doch lieber nur die Zeichentrickfilme rund um "The Clone Wars"?

___________________________________________________________________________________________________
In der Umfrage kann jeder 1 x Ankreuzen. Eine ähnliche Umfrage war vor einigen Jahren hier schon mal im Forum.
Da sich mittlerweile einiges gändert hat (neue Mitglieder), möchte ich den Status sozusagen "aktualisieren" :wink:
Bild
Meister von Padawan Alec Skirata

Benutzeravatar
Ayara Kotum
Padawan
Beiträge: 476
Registriert: 17.10.2010, 19:01
Wohnort: Heisterbacherrott
Kontaktdaten:

Re: Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Beitrag von Ayara Kotum » 07.01.2012, 12:03

Ich bin mehr ein Fan der neuen Triologie, weil ich den alten Jedi-Orden und die Jedi allgemein sehr mag. Davon haben Ep.1-3 einfach mehr zu bieten als die klassische Triologie.
Meine Lieblingsepisode ist Ep.3: Die Rache der Sith. Dies ist, finde ich, die emotionalste Episode und das gefällt mir so daran. Als Zuschauer wird einem immer wieder das ganze Ausmaß an Plänen, die in einander wirken und Personen, die darin verstrickt sind, deutlich.
"Die Jedi sind keine Sekte, Anakin. Wir werden von Mitgefühl und von dem Glauben geleitet, dass die Macht größer ist, als die Summe jener, die sich ihr öffnen."
-Obi-Wan Kenobi-

Padawan von Jaime Skywalker

Vilpuu Gedek

Re: Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Beitrag von Vilpuu Gedek » 07.01.2012, 13:41

Auch ich bevorzuge die neue Trilogie im Nachhinein.

Besonders die Szenen von Ep. 5 auf Dagobah hatten mich damals extrem berührt.
Aber die neue Trilogie zeigt viel mehr Interna und Einzelheiten des Jedi-Ordens, auf die ich so lange warten musste.

Deswegen mag ich Clone Wars, weil die anderen Charaktere dort auch einmal im Mittelpunkt stehen.
Denn mich interessieren die Geschichten und Besonderheiten von vielen namentlich bekannten Jedi.
Besonders auf die Herkunft und Besonderheiten von Bultar Swan, Ki-Adi Mundi, Shaak Ti, Luminara Unduli und Barriss Offee, Kit Fisto, Mace Windu, Plo Koon, Qui-Gon Jinn und auch Yoda wurde viel zu wenig eingegangen.
Ich habe kaum SW Bücher gelesen, von daher habe ich bestimmt einige Wissenslücken.

Ein Special über den alten Orden und seine Mitglieder wäre mir da sehr willkommen, meinetwegen auch als CG.

Schade finde ich die in meinen Augen ziemlich misslungene Kontinuität von der alten zur neuen Trilogie.
Natürlich ist es schwer mit den neuen technischen Möglichkeiten die frühere Zeitlinie nicht zu modern erscheinen zu lassen.
Aber es gibt einige Szenen und besonders Dialoge in der klassischen Trilogie, die mich heute ärgern, da sie nicht zur neuen Trilogie passen.

Benutzeravatar
Kira Chaqq
Jedi-Ritter
Beiträge: 161
Registriert: 26.06.2011, 00:33
Wohnort: Bei Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Beitrag von Kira Chaqq » 07.01.2012, 14:16

Ich bevorzuge nach wie vor die alte Trilogie...sie ist meiner Meinung nach viel stimmiger, storytechnisch besser und hat ein sehr schönes Flair.

Die neue Trilogie finde ich teilweise extrem schwach, ich war damals sowohl von Episode II als auch von Episode III enttäuscht, alles beeindruckende Bilder, aber ich finde die Story hat darunter gelitten, auch finde ich die Schlachten aus der alten Trilogie einfach besser. Aber dieses Phänomen ist ja nicht neu, dass die Story sozusagen durch Effekte ersetzt wird.

Zwar finde ich die Thematik rund um die Klonkriege sehr interessant sowie den alten Jedi-Orden, aber ich bin der Meinung die alte Trilogie ist einfach besser gemacht, natürlich es hat sich alles erst entwickelt, bei der neuen Trilogie wusste man ja eigentlich schon vorher, dass Anakin und Padme zusammen kommen müssen. Das hat dem ganzen so viel vorweg genommen, sodass die ganze Liebesgeschichte erzwungen wirkt und nichts von der Leichtigkeit hat wie in der alten Trilogie.

Das ganze Star Wars Universum hat sich erst mit der Zeit zu dem entwickelt, was es heute ist. Ein wahnsinnig großes Spektrum von Geschichten, die sich zu ganz unterschiedlichen Zeiten ereignen.

Die alte Literatur um die alte Trilogie aus der damaligen Zeit ist teilweise echt schrecklich, man bemühte sich all die Wissenlücken zu füllen, aber erst nach Episode I kam die Literatur auf, dir wir heute kennen und so schätzen. Viele Abenteuer wurden entwickelt, neue Charaktere erschaffen und viele Fragen wurden erstmals beantwortet. Deswegen denke ich es ist sachgerecht einfach mehr von einer neuen Trilogie zu erwarten, allerdings muss man auch bedenken, dass mit dem Filmen nicht nur Fans, sondern auch Normalsterbliche angesprochen werden sollen. Daher sind zu viele Nebenstränge in der Story leider nicht drin.
Bild

There's something deep inside your heart which belongs to the dark side and when you don't control it,it could escape and let you do things you don't want to do.

Benutzeravatar
Kyp Cestus
Padawan
Beiträge: 2097
Registriert: 25.03.2011, 01:48
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Welche Star Wars Episoden findet ihr am besten?

Beitrag von Kyp Cestus » 16.03.2012, 15:58

Alle Episoden hatten was Besonderes an sich.

Ob mir nun die Klassische oder die neue Trilogie gefällt?
Wie schon bereits erwähnt wurde,zeigen die neuen Filme mehr Emotionen und wir haben endlich mehr über den Orden erfahren.
Allerdings weiss nicht ob man,selbst wenn es möglich gewesen wäre,den Orden in die alte Trilogie hätte einbauen können,da ja so gut wie nichts mehr davon übrig war.
Die 'alten' Filme haben halt den Charme!

Kann mich also gar nicht so recht entscheiden.Freu mich eh immer,wenn ich irgendeinen Film sehe.
Das Erste und Wichtigste im Leben ist,dass man sich selbst beherrschen lernt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast