Episode 6

Alles über die Star Wars Episoden
Ja'sch'a Adulondeion

Beitrag von Ja'sch'a Adulondeion » 23.10.2006, 12:57

stimmt sig... hab den getsern auch noch gesehen, is mir aber net aufgefallen :wink:
aber du hast recht. luke müsste 10000 fragen haben, doch stellt nur die, die für den film wichtig sind... ne antwort hab ich auch nicht...

Revan von Borbra
Jedi-Meister
Beiträge: 658
Registriert: 25.09.2004, 10:45
Wohnort: Autobahn

Beitrag von Revan von Borbra » 18.01.2007, 22:19

Malak Ekan
Padawan





Anmeldedatum: 23.06.2005
Beiträge: 1016
Wohnort: Sankt Georgen
Verfasst am: 13.10.2006, 14:31 Titel: Lieblingsszenen aus Epi 6

--------------------------------------------------------------------------------

Was sind eure Lieblingsszenen aus Epi 6?

Mir fällt da grad nichts spontan ein. Aber ich wollte das Topic halt auch öffnen da es ja auch dazu gehört
_________________


Du lernst nicht für deine Eltern, du lernst nicht für deine Lehrer / Ausbilder, du lernst ganz alleine nur für dich und dein Leben

Nach oben


T'ainama Katra
Jedi-Ritter





Anmeldedatum: 02.07.2005
Beiträge: 372
Wohnort: Hagen
Verfasst am: 13.10.2006, 14:35 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

die bewegendste szene ist denk ich die todsszene von darth vader. vor allem als er luke bittet die maske ab zu nehmen, da er "Ihn noch einmal mit seinen richtigen augen sehen will".... voll traurig
_________________
Heute sind die guten alten zeiten, nach denen wir uns später sehnen.

Meister von Ree-Kjan Trance

"Dunkle Seite? -Kein Interesse!"

Nach oben


Ejoku
Einfacher Forumsuser




Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 113
Wohnort: Loiching/Niederbayern
Verfasst am: 13.10.2006, 14:50 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hier ist meine Lieblingszene die Geistererscheinungen von Yoda, Obi-Wan und dem jungen Anakin. Das rundet die ganze SW-Saga ab und gibt einem das schöne Gefühl ein Happy End zu erleben.
_________________
Zurückschauen ist wie Vorausschauen ohne Zukunft
( aus Haus am Meer )
http://www.sciencefiction-fantasy.de

Nach oben


Ben Onasi
Einfacher Forumsuser




Anmeldedatum: 29.07.2006
Beiträge: 748
Wohnort: Neuwied
Verfasst am: 13.10.2006, 14:58 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

kommt auf die sw fassung an^^
ob es der jnge ani is oder der alte vader( der mir übrigens besser gefällt) is eben sache des films...

meine lilingsszene is da wo luke vader verbrennt und überall feuerwerk ist
_________________


Nach oben


Panakita Karnik
Jedi-Ritter





Anmeldedatum: 18.05.2006
Beiträge: 294
Wohnort: Pforzheim/BaWü
Verfasst am: 13.10.2006, 15:34 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Das Finale
Ist doch cool wenn alles schön endet
_________________
*~There is no dead, there is the FORCE~*



Liebe Grüße an meine Mitjedi

Nach oben


Qui Wan Nikon
Einfacher Forumsuser




Anmeldedatum: 17.09.2006
Beiträge: 13
Wohnort: Burscheid
Verfasst am: 14.10.2006, 23:54 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Der Entscheidene Kampf zwischen Luke und Vader und die Vernichtung des Imperators durch Vader!
*esistnochgutesinihmJUCHHU*

Und die Raumschlacht und der Kampf auf Endor, finde ich auch spektakulär!
_________________
-Wir sind Hüter des Friedens, Keine Soldaten-

Nach oben


Ja'sch'a Adulondeion
Jedi-Ritter





Anmeldedatum: 26.09.2004
Beiträge: 1205
Wohnort: NRW, Hagen
Verfasst am: 16.10.2006, 13:26 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

auch vaders tod. und die eröffnung, dass leia lukes schwester ist, beim ersten mal gucken!
_________________
Deine Konzentration ist da, wo du bist.
Wohin du deine Konzentration lenkst, da wirst du sein.
Unser Leben besteht aus Träumen und Kompromissen. Die Art, in der wir beides miteinander vereinen, bestimmt unser Glück.
- Ja'sch'a Adulondeion

Nach oben


Tinea G`Alfar
Jedi-Ritter





Anmeldedatum: 19.01.2006
Beiträge: 406
Wohnort: Bodensee
Verfasst am: 17.10.2006, 08:10 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

meine Lieblingsszenen sind
- der Kampf Luke gegen Vader , vorallem wenn Luke sagt .. ich kämpfe nicht gegen dich Vater.....und dann als Vader besiegt am Boden liegt , Luke sein LIchtschwert fortschleudert .. gaaaaaanz toll...
- Luke´s Aktionen am Maul des Sarlacc und die gesamte Befreiungsaktion
natürlich auch die Schlussszene mit dem Freudenfest und Feuerwerk , auch ich mag Happy Ends
_________________
Wenn dir alle Wege falsch erscheinen , wähle den der Zurückhaltung.

glücklicher Meistäää von Rosh Tarkaline

Nach oben


Titius Athurra
Padawan





Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 255
Wohnort: Nähe Wiesbaden/ Intime: Ithor
Verfasst am: 20.10.2006, 18:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Leia's Auftritt als Kopfgeldjäger, generell: Jabbas Palast... und die Sarlacc-Szene..

obwohl ich mich auch hier wieder nicht entscheiden kann da ich die Klassiker bis auf jede Sekunde zweifellos am liebsten mag^^.
_________________
X:"Sagst du mir..wie SIE sich anfühlt.. die Macht?"

T: "Es ist als würdest du aus dem Schlaf erwachen..und den Herzschlag der Galaxis spüren.."

Nach oben


Titius Athurra
Padawan





Anmeldedatum: 03.07.2006
Beiträge: 255
Wohnort: Nähe Wiesbaden/ Intime: Ithor
Verfasst am: 20.10.2006, 18:17 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Edit: Han Solo's "Eifersuchtsszene" auf Endor XD
_________________
X:"Sagst du mir..wie SIE sich anfühlt.. die Macht?"

T: "Es ist als würdest du aus dem Schlaf erwachen..und den Herzschlag der Galaxis spüren.."

Nach oben


Kamme Piaklef
Padawan





Anmeldedatum: 01.08.2005
Beiträge: 115
Wohnort: Gelchsheim (Bayern)
Verfasst am: 20.10.2006, 20:24 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Die Verbrennung des Darth Vader auf Endor durch Luke. Finde ich sehr emotional, auch mit dieser Musik.
_________________
Doch, du wirst Angst haben. Du wirst Angst haben!

Nach oben


Largo Valaxtex
Jedi-Ritter





Anmeldedatum: 11.07.2005
Beiträge: 1136

Verfasst am: 21.10.2006, 07:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

die wo sich Luke mit hilfe der Planke zu leia katapultiert. das ist schon cool
_________________
Ex KGJ der Order (KopfGeldJäger)


Nach oben


Jaime Skywalker
Jedi-Meister





Anmeldedatum: 26.09.2004
Beiträge: 536
Wohnort: Jena / Yavin 4
Verfasst am: 08.11.2006, 14:00 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ja, die Planke mag ich auch. Oder überhaupt die ganzen Szenen rund um den Sarlacc. Im Legospiel gefällt es mir noch besser. Aber Luke katapultiert sich da doch nicht zu Leia sondern nur auf das Skiff zurück.
Yodas Tod finde ich auch immer sehr traurig. Und dann das anschließende Gespräch mit Ben.
Das Gespräch wo Luke Leia aufklärt mag ich auch und wo er sich dann Vader ergibt.
Das Endduell hier ist auch richtig toll. Das Ende überhaupt. Die Feier, die Jedi-Geister. Der Schwenk über alle wichtigen Planeten auf die uns die Saga geführt hat. Ein richtig schönes Ende.
_________________
Geduld ist keine Tugend, sondern eine Lektion, die es jeden Tag aufs Neue zu lernen gilt.

Meisterin von Ameluna Skywalker

Nach oben


Methodi Gor
Padawan





Anmeldedatum: 13.05.2006
Beiträge: 40
Wohnort: Marburg
Verfasst am: 08.11.2006, 14:11 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Mir gefällt auch die Stelle am besten, wo Luke seinen Vater auf traditionelle Jedi-Art aufbarrt und verbrennt.
_________________
Man klaut mit den Augen, nicht mit den Händen.
Von einer nicht näher benannten Padawan: "Wenn wir Geld brauchen, spiele ich einfach auf der Flöte bis die Schlange kommt."

Meister von Kasha Nedjoa und Araya Syn

Revan von Borbra
Jedi-Meister
Beiträge: 658
Registriert: 25.09.2004, 10:45
Wohnort: Autobahn

Beitrag von Revan von Borbra » 18.01.2007, 22:23

So wieder eine Zusammenlegung.

EP 6 das Ende der Saga oder doch der Anfang? Luke der letzte Jedi, naja fast und er hat seinen Job gut gemacht, da hätte sich Anakin schon mal eine Scheibe davon abschneiden können. Wie auch immer, ich finde EP 6 ist die beste von allen, schon alleine wegen dem epischem Duell, nur Yoda gegen Sidius in EP 3 war besser.
Von einer nicht näher benannten Padawan: "Wenn wir Geld brauchen, spiele ich einfach auf der Flöte bis die Schlange kommt."

Meister von Kasha Nedjoa und Araya Syn

Rei Aetherious

Beitrag von Rei Aetherious » 28.01.2007, 14:38

Am Ende der SE werden der Senat und der Tempel gezeigt.Während sich die Kamera zum Tempel bewegt, wird eine Statue gestürzt.

Wen soll diese Statue darstellen :?: Hat da jemand eine Ahnung :?: :?: :?:

Ben Onasi

Beitrag von Ben Onasi » 28.01.2007, 14:57

ja wen wohl^^

palpatine, wen sonst?

Rei Aetherious

Beitrag von Rei Aetherious » 28.01.2007, 16:52

Wirklich?
Habe auch gedacht, dass diese Figur Palpatine gewidmet sein sollte.Aber von der Form her wurde ich doch etwas stutzig.Denn in den Episoden V+VI sieht man ihn nur mit Kapuze.Die Statue hat keine Kapuze oder doch?(Sieht jedenfalls nicht danach aus.)

Ben Onasi

Beitrag von Ben Onasi » 28.01.2007, 16:55

naja, mir würde aufjedenfall niemand anders in den sinn kommen.

joe

Beitrag von joe » 28.01.2007, 16:57

Natürlich ist das Palpatine....also bitte... :roll: :wink:

Benutzeravatar
Jin-Tara
Jedi-Ritter
Beiträge: 322
Registriert: 15.09.2006, 18:43
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Jin-Tara » 13.02.2007, 18:34

@ Revan:
Wie du weißt, ist Epi 6 nicht meine Lieblings-Epi :wink: (ein Ding in dem wir uns mal nicht einig sind :P )
Allerdings muss ich dir recht geben, das Duell ist sensationell!
Und ich finde auch, dass Epi 6 nicht das Ende sondern der Anfang ist! Sie ist der gelungene Schluss des Kreises. (.......ähm............ein Kreis hat gar kein Anfang und kein Ende :roll: ) Aber gerade deswegen ist die Saga dadurch abgerundet!
Tja und dass Ani sich hätte eine Scheibe abschneiden können, das lag wohl nicht in seiner Natur! Er wollte einfach alles erreichen, das ist nicht mit dem Kodex konform gegangen! Aber was wäre SW ohne Darth Vader!
Und gerade deswegen ist es doch so schön dass es mit Luke gutgegangen ist, das wirft für mich auch wieder ein gutes Licht auf Ani/Darth Vader, der hat ja am Schluss gerade noch die Kurve gekriegt......womit wir wieder beid er abgerundeten Sache und dem geschlossenen Kreis wären :wink:
Des Jedi-Ritters Pünktlichkeit ist 5 Minuten vor der Zeit. Der Padawan, das ist doch klar, ist noch 10 Minuten früher da.


Theoretisch JA, praktisch NEIN..........und wenn, dann nur kurz.

Revan von Borbra
Jedi-Meister
Beiträge: 658
Registriert: 25.09.2004, 10:45
Wohnort: Autobahn

Beitrag von Revan von Borbra » 13.02.2007, 21:05

Ja ok da hast du recht, vor allem das mit dem Neuanfang. Da währe noch der eine oder andere neue Film drin...Träum.
Von einer nicht näher benannten Padawan: "Wenn wir Geld brauchen, spiele ich einfach auf der Flöte bis die Schlange kommt."

Meister von Kasha Nedjoa und Araya Syn

Selc Yammos

Beitrag von Selc Yammos » 16.02.2007, 09:31

hmm ich würd mich auch freuen...Also George, wenn dir langweilig ist, tu deinen Fans einen gefallen und dreh noch n paar filme!!! :lol:

Aba noch was anderes da wir gerade über die besten duelle sprechen, ich find den Soundtrack von dem Kampf zwischen Luke und Vader einfach genial!!

Sig D´nar

Beitrag von Sig D´nar » 27.04.2008, 23:04

hab seit ewigen monden epVI mal wieder im engl. original gesehen, und grad da iost mir nochmal besonders aufgefallen, dass die synchro von vader im deutschen schon was ganz anderes ist, als das "echte". wobei das eine der wenigen sachen ist, die mir sogar besser gefällt... :shock: :oops: :wink:

..und, nochmal, ich bleib dabei, was ich hier vor ewigkeiten auch schonmal gesagt hatte: der imperator hätte am ende einfach mal die klappe halten sollen. immer grad, wenn luke so richtig im zornigen "flow" war, hat er´s mit seinem gequatsche unterbrochen & luke konnte wieder runterkommen. er konnte sich durch das ewige gebrabbel des imperator gar nicht "vom zorn übermannen" lassen :wink:

Elissa Jorel

Beitrag von Elissa Jorel » 27.04.2008, 23:53

Genau Sig, das ist mir auch aufgefallen. Das Gequatsche von Palpatine hat Luke immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht.
Wär genial, wenn die OT neu gedreht würde, mit den Möglichkeiten von heute. Aber das ist wohl kaum zu erwarten.

Gulva'as

Beitrag von Gulva'as » 28.04.2008, 08:22

was ich cool fand ist dass nachdem die neuen episoden gedreht wurden zum schluss hayden christensen im ewok-dorf als geist auftaucht und nicht mehr der ältere schauspieler von damals...hat mich voll gefreut ;)

Benutzeravatar
Nam-Or Skyscout
Ratsmitglied
Beiträge: 2248
Registriert: 08.01.2005, 21:36
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Nam-Or Skyscout » 28.04.2008, 12:22

gerade DIESE Änderung find ich totalen Quatsch :!:

das ist nämlich so, als wäre die Zeit stehengeblieben und "Hayden" nicht gealtert wäre.

ok man könnte argumentieren, dass er wieder der "liebe und gute" Jedi von damals ist, aber ich konnte besser mit einem älteren Mann leben, der einfach nur ein Statist ist, aber irgendwie "in Weisheit" gealtert ;)
call me Sky-Guy
__________________________________________
es gibt (fast immer) eine Alternative zum Kämpfen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast